World Unite! Volunteering, Internships, Cultural Travel

Volunteering, Internships and Intercultural Learning in Tanzania, Zanzibar, India, Morocco, Israel, Nicaragua, Bolivia, China, Japan, Ghana, Galapagos, Ecuador

Über World Unite!

Unsere Haupt-Website ist http://www.world-unite.de.

World Unite! organisiert Freiwilligentätigkeiten (Volunteering), Praktika, Voluntourism-Reisen und „World Learner“-Angebote in Tansania, Marokko, Israel, Indien, Nicaragua, Bolivien und Mexico. Bei World Unite! handelt es sich um ein Netzwerk von Partnern, die Dich für Deinen Auslandsaufenthalt vorbereiten und dann in den Zielländern, in die Du als World Unite! Teilnehmer reisen wirst, unterstützen.

Schau Dir hier unser komplettes Profil an. Wir setzen auch eigene Entwicklungsprojekte um.

Auf dieser Seite stellen wir Dir die Leute vor, mit denen Du bei World Unite! zu tun haben wirst:


Kommunikation und Planung alle Länder

Chris, Nicole, Kristina

Chris, Nicole und Kristina

Chris, 36, aus Freiburg hat World Unite! in Tansania 2006 gestartet. Über sein Masterstudium in Tourismusmanagement kam er bereits 2005 nach Tansania und baute die Vermittlung und Organisation von Freiwilligentätigkeiten und Praktika dort auf. Heute sind die Schwerpunkte seiner Tätigkeit für World Unite! die Programmweiterentwicklung, wofür er in ständigem Kontakt zu den teilnehmenden und möglichen neuen Einsatzorganisationen, zu Teilnehmern, Mitarbeitern und sonstigen beteiligten Personen steht, die Qualitätssicherung und -verbesserung, sowie Durchführung der World Unite! Entwicklungsprojekte. Seit 2013 ist Chris vom Hofstede Centre Helsinki akkreditierter Dozent in Interkulturellem Management.

Nicole, 30, aus Dresden studierte Romanistik und Sprachwissenschaften und arbeitete zunächst als Lehrerin, bevor sie als weltwärts-Freiwillige ein Jahr in Nicaragua verbrachte und 2012 bei World Unite! begann. Dort ist sie nun im Bereich Kommunikation, interne Planung und Projekterweiterung weltweit tätig.

Kristina, 26, aus Essen studierte Kulturwissenschaften. Sie ist im Bereich Kommunikation tätig und betreibt unsere deutsche Kontaktstelle.


Tansania-Team:

Adelina und Themi

Adelina ist unsere Koordinatorin für Tansania. Adelina hat internationales Finanzwesen studiert und arbeitete, bevor sie zu uns stieß bei ZARA Tours, Tansanias größtem Reiseveranstalter. Alle Teilnehmer sind hoch begeistert über Adelina, die auch Betreuerin für unsere Teilnehmer in Moshi/Kilimanjaro ist. Themi ist ebenso Betreuer in Moshi/Kilimanjaro und außerdem Projektleiter unseres Projekts „Umweltfreundliches Kochen und Förderung von Jatropha“. Themi hat einen Master-Abschluss in Community Development. Adelina und Themi stellen sich in diesem Video vor!

miriam

Miriam mit ihrer Familie in Moshi/Kilimanjaro, in die sie auch Teilnehmer aufnimmt

Miriam (29) aus Berlin arbeitet seit März 2013 ebenfalls für World Unite! in Tansania. Sie kam selbst als World Unite! Teilnehmerin 2008 erstmals nach Tansania und entschied sich dann dazu, nach einer kurzen Rückkehr nach Deutschland, für immer in Tansania zu bleiben. Miriam ist Krankenschwester und betreut unsere Teilnehmer in Moshi.

Josh, Suma und Nell

Josh und Suma sind unsere Hauptbetreuer auf Sansibar. Josh aus England hat einen BA Abschluss in Development Studies der Middlesex University London sowie einen Abschluss in sozialer Arbeit und war selbst als Freiwilliger in Guatemala und Südafrika. Vor seiner Tätigkeit mit World Unite! arbeitete er als Koordinator der Heilsarmee in Nottingham sowie als Freiwilligenbetreuer für zwei englische Freiwilligendienstanbieter in Südafrika und Tansania. Suma, der aus Sansibar stammt arbeite, bevor er zu World Unite kam als Betreuer für eine andere Freiwilligenorganisation in Sansibar. Josh und Suma stellen sich in diesem Video vor.

Nell aus England betreibt unsere Sustainable East Africa Umweltprojekte auf Sansibar. Sie hat einen Msc-Abschluss in tropischer Marineökologie und langjährige Projekterfahrung in Sansibar, China, Belize und England.

Madaha, der als Buchhalter besonders gründlich und organisiert ist, ist unsere Betreuer in Dar-es-Salaam. Gabriel Shoo hilft in der Kilimanjaro-Region, unser Programm zu erweitern. Er ist verheiratet und hat 5 Kinder. In Moshi betreibt er eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Verbesserung der Lebensumstände in Tansania einsetzt. Seine NGO kooperiert mit zahlreichen sozialen Einrichtungen wie Heimen für Waisen- und Straßenkindern, medizinischen Zentren und Schulen. Dadurch steht er in ständigem Kontakt zu vielen sozialen Einrichtungen in der Region und kennt deren Bedarf, auch im Bezug auf Freiwillige. Tour-Guide Mosses ist unser Betreuer am Viktoriasee.

Salim und Zenith Tours Mitarbeiter

Salim ist 45, verheiratet und hat 5 Kinder. Salim stammt von der Insel Pemba und ist Geschäftsführer von Zenith Tours, dem Infrastruktur-Dienstleister hinter World Unite! in Tansania. Das Team von Zenith betreut jährlich über 4000 Touristen von namhaften europäischen Reiseveranstaltern und ist somit jederzeit zur Stelle, falls Du Hilfe benötigst. Da Salim in Tansania hunderte, wenn nicht tausende Leute kennt und einen guten Einfluss auf viele Belange hat, stellt er sicher, dass für Dich alles glatt läuft.


Indien-Team:

Sudipta mit zwei Teilnehmerinnen und Govindh mit Kindern des Sambhali Trust

In Mumbai ist unsere Betreuerin Sudipta. Sudipta ist verheiratet und hat zwei Söhne. Sie ist Kunstlehrerin. In diesem Video über Navi Mumbai stellt sie sich vor. In Jodhpur ist unser Betreuer Govind Singh Ratore, der auch Gründer und Direktor der Organisation Sambhali Trust ist und viel Erfahrung mit ausländischen Freiwilligen hat.

Antonio mit Kind in Kerala, Vikas im Himalaya

In Fort Cochin/Kerala ist unser Betreuer Antonio, der außerdem ein Homestay betreibt, in dem auch unsere Teilnehmer wohnen und im Himalaya Vikas vom Chrysalid Outdoor Camp. Vikas ist gelernter Bergführer vom Nehru Institute of Mountaineering, Uttarkashi und arbeitet als Operations Manager bei unserem Partner Seasons & Vacations.


Marokko-Team:

Fatima und Fenna

Fatima Haddad war für mehr als 30 Jahre die Sozialbeauftragte der Stadt Tanger und ging 2009 in Rente. Sie ist immer noch sehr aktiv in der sozialen Szene von Tanger und Umgebung und organisiert nur Freiwilligeneinsätze und Praktika für World Unite! Ihre Tochter Fenna, 35, betreut unsere Teilnehmer in Nordmarokko. Sie ist außerdem Doktor der Psychologie. In Chefchaouen werden die beiden unterstützt von Omar, der in der Medina ein Hotel betreibt und Mitglied bei der Umweltschutz-NGO ATED ist.


Israel-Team:

khaled_aishaAisha und Khaled

In Israel gibt es strenge Regulierungen bezüglich Freiwilligeneinsätzen. Aus diesem Grund arbeiten wir rechtlich mit Neve Shalom zusammen, der „Friedensoase“, dem bekanntesten Kibbutz des Landes.

Das Ehepaar Aisha und Khaled sind unsere Betreuer in Tamra. Aisha ist Kunstlehrerin und Khaled ist Architekt. Er hat in Ulm studiert und spricht fließend Deutsch. In der Negev-Wüste ist unser Betreuer Ra’ed von der NGO BUSTAN.


Nicaragua-Team:
katherineKatherine

Katherine von Vapues Tours ist Koordinatorin für Freiwillige in Nicaragua. Mit ihr arbeitet das gesamte Team von Fahrern, Guides und Büromitarbeitern von Vapues, die Dir zur Verfügung stehen. Einige ausgewählte Einsätze realisieren wir mit anderen Partnern. Dazu gehören als Betreuer Stefanie aus Österreich und David aus Spanien.


Bolivien-Team:

Zuleika (zusammen mit einem Herrn einer indigenen Community sowie einem Lama auf dem Carneval von Oruro) und Sandra

Zuleika ist halb Schweizerin, halb Bolivianerin. Sie schloss 2012 Ihren BA-Abschluss in Internationaler Entwicklung in der Schweiz ab und ist seitdem als World Unite!-Koordinatorin für Bolivien tätig und betreut unsere Teilnehmer in Cochabamba. Sie nahm im Jahr zuvor selbst als Teilnehmerin von World Unite! in Sansibar teil und war von dem Konzept so begeistert, dass sie sich anbot, World Unite! in Bolivien zusammen mit Chris aufzubauen. Sie wird unterstützt von ihrer Cousine Adriana. In La Paz ist unsere Betreuerin Sandra.


Mexico-Team:

Sebastian (mit Sam und Mariza von EcoColors)

Sebastian aus Deggendorf, der selbst zuvor ein World Unite!-Teilnehmer war, arbeitet jetzt mit unserem Partner EcoColors in Cancún, Mexico als unser Hauptkoordinator für Mexico.


China-Team:

china_sherrz_igor_alex

Sherry, Igor und Alex

Unser Team besteht aus Sherry, Igor und Alex. Sherry und Igor sind aus China, während Igor aus Mazedonien stammt. Er lebt seit 2012 in Beijing und absolvierte zuvor einen MBA-Abschluss in England.

Advertisements

2 Kommentare zu “Über World Unite!

  1. Pingback: Ursula Dollinger verstärkt unser Betreuer-Team in Tansania « World Unite! Reisen, Helfen, Praktikum in Afrika.

  2. Hallo Ursula (Dollinger)
    ob Du Dich noch an mich erinnerst? Ich war 1994 in einer der ersten Sitzwachen-Gruppen der Hospiz Ulm dabei. Ich erinnere mich genau an unser Abschlusswochenende in Dornstadt. Du erzähltest mir damals von Afrika und das Du eines Tages dort leben würdest. Die ganzen Jahre habe ich immer „erfragt“, wo Du gerade bist und wie es Dir geht. Die letzte Zeit habe ich keine Antwort mehr auf meine Fragen bekommen, niemand wusste, wo Du bist. Ich dachte, ich gebe Deinen Namen mal im Internet ein….. und siehe da. Ich habe Dich gefunden.
    Vor ein paar Tagen sprach ich darüber mit Renate Brugger und wir haben spontan beschlossen, wir wollen Dich besuchen und bei Dir arbeiten.

    Ich hoffe sehr, dass es Dir gut geht. Ich bewundere Dich ohne Ende,. Du hast Deinen Traum wahrgemacht.

    ich warte voller Ungedulg auf eine Nachricht von Dir.

    Viele liebe Grüsse aus einem aus dem Winterschlaf erwachenden Ulm.

    Erika Tehran

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s